ezw_keyvisual(1).jpg

Dr. theol. Kai Funkschmidt

Esoterik, Okkultismus, Mormonen und apostolische Gemeinschaften im europäischen Kontext

1. Kurzbiographie

Kai M. Funkschmidt, aufgewachsen in Bonn und Paris, Theologiestudium Göttingen, St. Andrews, Hamburg; Indologiestudium Bonn, Gemeindepraktika Südafrika und Schottland; Vikariat Oberhausen/Rheinland

1994 Assistent am Lehrstuhl für Ökumene-, Missions- und Religionswissenschaft (Prof. Friedrich Huber) der KiHo Wuppertal, Promotion mit einer Arbeit über Strukturen der "Partnerschaft" in den Beziehungen zwischen Kirchen der Dritten Welt und Europas

1998 Referent der Kindernothilfe e.V.

2000 Mission Relations Secretary bei Churches Together in Britain and Ireland

2007 Beauftragter für Ökumenisches Lernen im Zentrum Ökumene der Ev. Kirche in Hessen und Nassau

2011 Wissenschaftlicher Referent der EZW   

2. Publikationen

Veröffentlichungen Langfassung (pdf-Datei)

Veröffentlichungen Kurzfassung

Monographien

2000: Earthing the Vision. Strukturreformen in der Mission untersucht am Beispiel von CEVAA (Paris), CWM (London) und UEM (Wuppertal), Frankfurt 2000

Herausgeber

2001: mit C. Dahling-Sander und V. Mielke: Ökumene in Bewegung. Pfingstkirchen in der Ökumenischen Bewegung, Beiheft zur ZMiss Nr.68, Frankfurt/M.

2012: Die Mormonen zwischen Familiensinn und politischem Engagement, EZW-Text 219, Berlin

2013: Bewahrung und Erneuerung. Ökumenische Analysen zum neuen Katechismus der Neuapostolischen Kirche, EZW-Text 228, Berlin

Aufsätze in Sammelbänden

1998: Überlegungen zu einer Theologie des Lebens, in: Hans Vorster (ed.), Ökumene lohnt sich. Beiheft ÖR 68, Frankfurt p.232-46 [zusammen mit K. Federschmidt und F. Huber]

2002: Hochreligion. Bergsteigen und interreligiöse Begegnung im Himalaya, in: A. Schultze et al. (edd.): „Vom Geheimnis des Unterschieds...“ Die Wahrnehmung des Fremden in Ökumene-, Missions- und Religionswissenschaften, Münster u.a., p.188-200

2003: Zur Integration von Kirche und Mission im landeskirchlichen Protestantismus, in: Andrea Schultze et al. (edd.): Leitfaden Ökumenische Missionstheologie, Gütersloh, p.144-62

2004: "Ils aperçurent le missionaire – toute joie tomba." La figure du missionnaire dans le roman du XXe siècle, in: Chantal Paisant (éd.): La mission en textes et images, XVIe - XXe siècles. Colloques du GRIEM, Paris, p.471-92

2005: Art. United in Mission, in: RGG4 Bd.8 Sp.756

2005: Art. World Vision, in: RGG4 Bd.8 Sp.1694f

2006: Europe’s Current Debate on Multiculturalism, in: S. Asmus/C. Schulze (edd.): "Wir haben doch alle denselben Gott" Eintracht, Zwietracht und Vielfalt der Religionen - FS Friedrich Huber, Wuppertal und Neukirchen p.224-44

Aufsätze in Zeitschriften

2000: Die Pluralistische Theologie der Religionen, der interreligiöse Dialog und die Mission, US 55 (2000), p.91-95

2001: Die Pfingstkirchen und die Ökumenische Bewegung, ÖR 50 (2001), p.92-95

2002: Partnership Between Unequals – Mission impossible? Mission Structures Revisited, IRM 91 (2002), p.395-413

2012: "Wir beten zu bestimmten Öffnungszeiten." Die neo-charismatische Bewegung der Healing Rooms, in MEZW 75 (2012), p.123-134

2012: Stichwort: Schamanismus und Neoschamanismus, MEZW 75 (2012), p.153-156

2012: Stichwort: Totentaufe (Mormonen), MEZW 75 (2012), p.394-97

2012: Zwischen Theodemokratie und Verfassungsstaat. Der Mormonismus in der Politik, in: ders. (ed.): Die Mormonen zwischen Familiensinn und politischem Engagement, Berlin, EZW-Text 219, p.56-81

2013: Stichwort: Entschlafenenwesen (NAK), MEZW 76 (2013), p.71-74

2013: Vom neuen Katechismus der Neuapostolischen Kirche zur Praxis, MDKI 64 (2013), p.57-59

2014: Facelifting oder Reform an Haupt und Gliedern? Die Neuapostolische Kirche erneuert sich und sucht die Ökumene, DtPfBl 114 (2014), p.161-166

Rezensionen

2002: Ulrich van der Heyden et al. (edd.): Mission und Gewalt. Der Umgang christlicher Mission mit Gewalt und die Ausbreitung des Christentums in Afrika und Asien in der Zeit von 1792 bis 1918/19, Stuttgart 2000, in Missionalia (The Southern African Missiological Society) vol. 30 (2002), p.324-26

2004: John Arnold and Ziauddin Sardar: Europe: A Double Legacy. The Legacy of Christendom and The Legacy of Islam, London: Action Centre for Europe 2002, in: CONNECTIONS 8 (2004), p.25-27

2012: "Der atmende Gott. Eine Reise zum Ursprung des modernen Yoga" (Dokumentarfilm von Jan Schmidt-Garre), in: MEZW 75 (2012),  p.109f